Wir bieten: Job in PR und Social Media

Bewirb Dich um einen Job in unserer Öffentlichkeitsarbeit

als Mitarbeiter*in der Öffentlichkeitsarbeit und Social Media  (w/m/d) für das Europe Direct Informationszentrum (EDIC) Dresden sowie das Projekt “Generation Zukunft – die Profis von morgen”
- Arbeitszeit: 25 Wochenstunden
- Befristetes Arbeitsverhältnis

Umweltzentrum-DD (162 von 165).jpg
Dein neuer Arbeitsplatz - das älteste Haus in der Wilsdruffer Vorstadt Dresdens beherbergt das Umweltzentrum Dresden und das EDIc Dresden gleichermaßen, Fotocredits: Jörg Simanowski

Du bist wortgewandt und fühlst dich in den sozialen Medien zu Hause? Du hast Spaß daran politische, gesellschaftliche und regionale Themen für unterschiedliche Zielgruppen leicht verständlich und optisch ansprechend aufzubereiten? Gemeinsames europäisches Handeln und eine zukunftsorientierte, nachhaltige Berufswelt liegen dir am Herzen? Wenn du dann noch sowohl in kniffligen Gesprächen an Infoständen, im praktischen Miteinander mit Jugendlichen sowie in den Kommentarspalten im Netz einen kühlen Kopf bewahren kannst - Dann bist du bei uns richtig!

Deine Aufgabengebiete:

  • Pflege der Projekt-Websites und Social-Media Auftritte
  • Mitarbeit im Verfassen und Gestalten des Newsletters
  • Umbau und Pflege der Verteiler und Netzwerkkontakte
  • Bewerben von Veranstaltungen über digitale Verteiler & Plattformen
  • Gemeinsame Konzeption und Gestaltung von Materialien der Öffentlichkeitsarbeit sowie der Ausgestaltung von Infoständen
  • Publikationsmanagement und Betreuen des frei zugänglichen Informationsmaterials der Europäischen Kommission
  • allg. Veranstaltungsassistenz (von Jugend-Workshops & Themencamps)

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Studium oder Berufserfahrung in den für die o.g.Tätigkeit relevanten Bereichen (z.B. Germanistik, Journalistik, Kommunikations-, Politik-, Geisteswissenschaften, Pädagogik)
  • sicherer Schreibstil und ausgezeichnetes Ausdrucksvermögen mit der Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte mediengerecht aufzubereiten
  •  Erfahrung in der Grafik- und Bildbearbeitung
  • Gute MS-Office-Kenntnisse, Bereitschaft sich in neue Tools einzuarbeiten
  • Kenntnisse in der Europapolitik und Erfahrungen im pädagogischen Bereich und/oder der Arbeit mit Jugendlichen sind von Vorteil
  • Sicheres und kommunikationsfreudiges Auftreten im Umgang mit unterschiedlichen Akteuren und Medien
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, hohes Maß an Überzeugungskraft
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit außerhalb der üblichen Arbeitszeiten (abends oder am Wochenende)

Was wir bieten:

  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Raum für Eigeninitiative, Entscheidungskompetenz und Verantwortung
  • Arbeit in einem jungen, dynamischen, motivierten Team
  • Mitarbeit in einem sachsen-, deutschland- und europaweiten Netzwerk an Informationsstellen mit hohem inhaltlichen Austausch
  • zentral gelegenes Büro in einem denkmalgeschützten Haus im Herzen von Dresden mit vegetarischer Kantine und gutem Espresso um die Ecke
  • flexible Arbeitszeiten, digitales Arbeitsumfeld, Option auf Home-Office
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Deine Bewerbung bitte als PDF bis zum 15. Juli 2020 an:

bewerbung@uzdresden.de

 

Das EDIC-Netzwerk ist ein von der Europäischen Kommission europaweit und föderal aufgestelltes Netz an Besucherzentren. In Sachsen stehen den Bürger*innen neben Dresden auch Leipzig und Annaberg-Buchholz mit Informationen, Lehrmaterial und Veranstaltungen vor Ort zur Verfügung. Durch Infostände auf Festivals und Projektstunden in Schulen, bringen wir Europa auch in Kulturzentren und Klassenräume.

Werde Teil dieses Netzwerks und unterstütze unsere Projekt-koordination des EDIC im Umweltzentrum Dresden in der Konzipierung, Vorbereitung, Bekanntmachung und Durchführung von Projekten mit dem Fokus „Europa vor Ort und grenzüberschreitend“.

 

"Generation Zukunft” ist ein Projekt im Bereich Berufliche Bildung für nachhaltige Entwicklung (BBNE) des Umweltzentrums Dresden, unter dessen Dach das EDIC Dresden agiert. Kern des Projekts ist die Konzeption und Umsetzung von Workshops & Themencamps für Jugendliche, in denen sie sich mit Nachhaltigkeit im beruflichen Alltag auseinandersetzen können. Dafür betreut das Projekt außerdem einen themenbezogenen Jugendblog. Ziel des Projekts ist es, junge Menschen in der beruflichen Orientierung zu unterstützen und zu nachhaltigem Handeln im Beruf zu befähigen.

Ansprechpartnerin

Nora Sandner
Europe Direct Informationszentrum (EDIC)
im Umweltzentrum Dresden

Schützengasse 1618
01067 Dresden

Telefon: 0351/4 94 35 66
Mobil: 01515 0761062
E-Mail: nora.sandner(at)europa-in-dresden.de

Ausschreibung