Deutsch für alle

Deutsch für alle – German for Everyone

Jeden Mittwoch findet von 17.30 bis 18.45 Uhr der vom EDIC Dresden in Kooperation mit der Bibliothek Dresden-Neustadt durchgeführte Kommunikationskurs „Deutsch für alle“ statt.

Hauptziel ist es, dass die „Schüler*innen“ bestimmen, was gemacht und worüber gesprochen wird. Bei jedem Treffen nimmt das Thema Europa einen Teil des „Unterrichts“ ein.

Das Angebot ist kostenfrei und steht allen Interessierten offen. Spontanes Vorbeikommen ist möglich. Fragen können gern vorab per E-Mail an michael.winkler[at]uzdresden.de gerichtet werden.

Wann: jeden Mittwoch, 17.30-18.45 Uhr

Wo: Bibliothek Dresden-Neustadt, Königsbrücker Straße 26, 01099 Dresden
         Straßenbahn Nr. 7 oder 8, Haltestelle "Louisenstraße", Link Google-Maps

 

ALIM0589_1200x900_deutschkurs.jpg
Ursprünglich war der ehrenamtlich durchgeführte Kurs Anfang 2015 für Flüchtlinge initiiert worden, die damals keine regulären Sprachkurse erhalten konnten. Seit Anfang 2016 steht er allen Menschen offen – ganz gleich ob mit oder ohne Asylhintergrund.

2016-06_Deutschkurs-Atif.jpg
Neben Grammatikübungen können alle zum Beispiel über ihre Interessen und Hobbys berichten.

DSC04743_EU-brosch.JPG
Europa und die EU in leichter Sprache erklärt.

 

 

Ansprechpartner

Europe Direct Informationszentrum (EDIC) Dresden
Schützengasse 16 – 18
01067 Dresden

Michael Winkler

Tel.: 0351/4 94 33 66
Fax: 0351/4 94 34 00
E-Mail: europe_direct(at)uzdresden.de
Kooperationspartner

Bibliothek Dresden-Neustadt
Königsbrücker Straße 26
01099 Dresden

Informationen

10 Prioritäten der EU-Kommission

Prio 8 Migration_comm.jpg

Die jeweilige Landessprache ist ein verbindendes Element auf dem Weg zu einer Europäischen Migrationsagenda und ein wichtiger Teil der 8. Priorität der Agenda der EU-Kommission und Ihres Präsidenten, Jean-Claude Juncker. Zudem bringt sie auch Einheimische näher an ihre kulturellen Wurzeln.