UN-Day 2016

Impressionen von der UN-Day-Erlebnismesse im WTC Dresden

 

Am Freitag, den 28.10.2016, fand im Dresdner World Trade Center (WTC) die große UN-Day-Erlebnismesse im Rahmen der ganzwöchigen Aktivitäten zum Tag der Vereinten Nationen statt. Unter dem Motto „Nachhaltigkeit erleben – 17 Ziele für eine bessere Welt“ konnten sich Schulklassen und alle interessierten BürgerInnen u.a. über die Vereinten Nationen sowie deren Aufgaben und Ziele informieren. Neben vielen anderen AkteurInnen aus ganz Sachsen waren auch die vier sächsischen Europe Direct Informationszentren mit dabei.

 

DSC04706_1200x900_EDICis_3.JPG
Pünktlich 9 Uhr war der Stand der EDICs bereit … von links: Klaus Helbig (EDIC Lausitz), Susann Thiele (Europe Direct Erzgebirge), Katharina Grzesik (Europe Direct Informationszentrum Dresden) und Sophie Quadt (Europa-Haus Leipzig e.V. europe direct).

DSC04705_1200x900_Kathi.JPG
Informationen zu Europa und zur EU im 1:1-Gespräch – ob für die ältere Generation …

DSC04723_1200x900_Susann.JPG
… oder die jüngere, bspw. zwecks Auslandsaufenthalten.

DSC04712_1200x900_Schüler.JPG
Nach Mittag kamen auch verstärkt SchülerInnen ins WTC.

DSC04717_1200x900_vonOben.JPG
Und so sah der EDIC-Informationstisch von oben aus. Neben Informationsmaterial und einem Europa-Puzzle gab es auch kleine Preise für alle …

DSC04722_1200x900_Fragebogen.JPG
… die sich am Europa-Quiz beteiligt haben.

DSC04719_1200x900_RShindelarKlausMicha.JPG
Zusammen mit Rachel Shindelar, der Kommunikationsbeauftragten United Nations University-FLORES in Dresden. Rechts Klaus Helbig (EDIC Lausitz), links Michael Winkler (EDIC Dresden).

DSC04727_1200x900_WTC-UN.JPG
Der große Innenhof des WTC bot allen Mitwirkenden viel Platz für zahlreiche Infostände und Mitmachaktionen.

 

Kontakt

Europe Direct Informationszentrum (EDIC) Dresden
Schützengasse 16 – 18
01067 Dresden

Katharina Grzesik

Tel.: 0351/4 94 33 66
Fax: 0351/4 94 34 00
E-Mail: europe_direct(at)uzdresden.de

Veranstalter
Sustainable Development Goals

Der 17 Nachhaltigkeitsziele und 169 Unterziele umfassende Katalog der Agenda 2030 wurde im Juli 2014 von der UNO‑Arbeitsgruppe (Open Working Group on Sustainable Development Goals) vorgelegt. Die Umsetzung der Ziele erfolgt auf nationaler Ebene.

Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie (Neuauflage 2016)

sdgs_logo_de_hochkant_300px.png